Control Panel-Screenshots

Die folgenden Screenshots sind für neue Nutzer gedacht, die sich für das Management-Interface von MX Guarddog aus der Sicht eines Postmasters interessieren. Natürlich sind Sie dazu eingeladen, Ihre eigene Domain zu registrieren und den Service umsonst auszuprobieren. Ihr erster Monat verursacht keine Kosten und es wird keine Kreditkarte benötigt, um zu beginnen.

Domain-Center

  • Das Domain-Center ist das Haupt-Dashboard für den Postmaster. Es erlaubt Ihnen schnell, die drei Schritte abzuschließen, die benötigt werden, um MX Guarddogs E-Mail-Sicherheitssystem für Ihre Domain zu aktivieren. Die grünen Icons wechseln Ihre Farbe falls ein Setup-Schritt noch aussteht.

Domain-Management

  • Haben Sie mehr als eine Domain? Von der Seite Domain-Management aus können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Domains verwalten. Benutzen Sie den Link Fokus wechseln am Kopfende der Seite, um schnell zwischen Ihren Domains zu springen.

E-Mail-Adressen

  • Definieren Sie alle E-Mail-Adressen und Aliase mit MX Guarddog. Nicht definierte Adressen werden abgelehnt - und halten so unnötigen E-Mail-Ballast davon ab, Ihren Server zu erreichen. Sie können auch die Rückfallrichtlinie für Ihre Domains festlegen und MX Guarddog mit Ihrem Windows AD-, LDAP- und cPanel-Servern verbinden, um das Nutzer-Management zu automatisieren.

cPanel-Synchronisation

  • Unser cPanl Sync-Feature bietet auf cPanel-Servern gehosteten Domains die Möglichkeit, alle E-Mail-Konfigurationen automatisch zu importieren, Ihre MX-Records anzupassen und sogar, Ihre cPanel-Firewall dafür einzurichten, dass sie Spammer davon abhält, E-Mails direkt an Ihren Server zu senden. Durch die cPanel-Synchronisation wird die Einrichtung und Wartung von MX Guarddog mühelos, ideal für nicht-technische Nutzer.

Blacklisting

  • All Ihren Domains stehen leistungsstarke Blacklisting-Tools zur Verfügung. Sie können Nachrichten nach E-Mail-Adresse, Domain, Ursprungsland, IP-Adresse und Anhang blockieren. Nachrichten, die von Ihren persönlichen Blacklisting-Regeln blockiert werden, werden in Quarantäne gesetzt, wo sie darauf überprüft werden können, ob eine zulässige E-Mail fälschlicherweise gestoppt wurde.

Unter Quarantäne gestellte E-Mails

  • Alle Nachrichten, die als Spam identifiziert werden, werden in Quarantäne gesetzt. Alle Nutzern können Ihre persönlichen Quarantäne in Echtzeit auf unserer Webseite einsehen. Der Postmaster einer Domain kann alle Spam-Nachrichten in Quarantäne überprüfen und jegliche Nachricht freigeben/whitelisten, die fälschlicherweise aufgehalten wurde. Wir verschicken an alle Nutzer persönliche Quarantäneberichte, mit einer List von Spam-Nachrichten, die kürzlich aufgehalten wurden. Alle E-Mails können direkt vom E-Mail-Client aus überprüft werden, ohne sich auf unserer Webseite einloggen zu müssen.

Die Screenshots oben stellen nur eine Handvoll der leistungsstarken Anti-Spam-Tools dar, die wir anbieten. Probieren sie unseren Service kostenlos aus und verbannen Sie Spam aus dem Posteingang ihres Unternehmens.

Updated 2016/01/30